Aktuelles

23.09.2019: "Wohlfeil, überflüssig und problematisch": Mit eindringlichen Worten warnt der Familienbund der Katholiken im Bistum Trier anlässlich des Weltkindertages (20.09.2019) vor einer geplanten ... [mehr]

 

13.09.2019: Anlässlich des bundesweiten "Aktionstages Pflegende Angehörige" fordert der Familienbund der Katholiken im Bistum Trier ein Familienpflegegeld für pflegende Angehörige.  -  lesen Sie mehr in ... [mehr]

 

09.08.2019: Berlin/Trier, den 21. Juli 2019 - Der Familienbund der Katholiken im Bistum Trier fordert deutlich höhere finanzielle Leistungen für einkommensschwache Familien mit Kindern und Jugendlichen. -  ... [mehr]

 

17.06.2019: Familienbund kritisiert Beschluss der Jugend- und Familienministerkonferenz in Weimar   Weimar/Trier - Mai 2019. Der Familienbund der Katholiken im Bistum Trier kritisiert deutlich den ... [mehr]

 

13.06.2019: Auf Einladung des FDK-Diözesanverbandes Trier bereicherte der Kinder- und Jugendchor "Young Singers" aus Lehmen das musikalische Rahmenprogramm des Familientages der diesjährigen Heilig-Rock-Tage ... [mehr]

 

04.06.2019: Schlechte Betreuungsbilanz bei Grundschulkindern Berlin / Trier, den 15.05.2019 - Anlässlich der Jugend- und Familienministerkonferenz am 16. und 17. Mai in Weimar fordert der Familienbund der ... [mehr]

 

03.06.2019: Berlin/Wien, den 22.05.2019 - Familien stärker als bisher in die Mitte europäischer Politik zu stellen, das fordern anlässlich der Europawahl am 26. Mai 2019 gemeinsam der Familienbund der ... [mehr]

 

10.05.2019: Berlin / Trier - 02.05.2019 - Der Familienbund der Katholiken im Bistum Trier begrüßt nachdrücklich die vom Bundesarbeitsministerium geplante Entlastung von Familienangehörigen...  - lesesn ... [mehr]

 

28.03.2019: Berlin / Trier - 24.03.2019  -  Anlässlich der aktuellen Beratungen im Ausschuss für Bau, Wohnen, Stadtentwicklung und Kommunen des Deutschen Bundestages fordert der Familienbund...   - lesen ... [mehr]

 

18.03.2019: Der Familienbund der Katholiken gegrüßt den einstimmigen Beschluss der Deutschen Bischofskonferenz, die Glaubwürdigkeitskrise der Kirche in einem synodalen Prozess aufzuarbeiten. -  lesen Sie ... [mehr]

 

01.03.2019: Das Rentenbündnis der katholischen Verbände verwahrt sich gegen den geistigen Diebstahl der Landtagsabgeordneten der Alternative für Deutschland (AfD) Christina Baum und Emil Sänze aus ... [mehr]

 

14.02.2019: Berlin, den 6. Februar 2019 - Reform des Paragrafen 219a   Den vom Bundeskabinett heute verabschiedeten Gesetzentwurf zur Neufassung des Paragrafen 219a hält der Familienbund der Katholken ... [mehr]

 

23.01.2019: Mitgliederversammlung des Familienbunds diskutierte Herausforderungen neuer Medien für Familien [mehr]

 

23.01.2019: Einen prominenten Neuzugang konnte jetzt der Diözesanverband Trier des Familienbundes der Katholiken in seiner Mitgliedschaft begrüßen. [mehr]

 

19.11.2018: Berlin, den 15. November 2018 - Familienbund-Präsident Ulrich Hoffmann erinnert daran: "Armut bestimmt das Leben von Familien absolut: Das Wohnen, das Essen, die Kleidung, die Bildung, das ... [mehr]

 

05.11.2018: Bundesdelegiertenversammlung mit Neuwahl beim Familienbund der Katholiken Mainz/Trier - 30.10.2018. Mit Gisela Ring und Dagmar Heib wurden zwei Vertreterinnen des Familienbundes der Katholiken aus ... [mehr]

 

22.10.2018: Kabinettsbeschluss zur befisteten Teilzeit Trier/Berlin, 17.10.2018 - Das Bundeskabinett aus Union und SPD hat am Mittwoch nach langen Diskussionen den Gesetzentwurf für eine befristete Teilzeit ... [mehr]

 

28.09.2018: Nach Missbrauchstudie der Katholischen Kirche: Mit Betroffenheit und Bestürzung reagiert der Familienbund der Katholiken auf die heute offiziell vorgestellten Ergebnisse einer Studie, die ... [mehr]

 

30.08.2018: Familienbund der Katholiken begrüßt Kabinettsbeschluss zur Ausweitung der Mütterrente - mahnt aber Änderungen an   Trier/Berlin, 29.08.2018 - Der Familienbund der Katholiken begrüßt, ... [mehr]

 

15.08.2018: Das Bundesfamilienministerium (BMFSFJ) hat einen Referentenentwurf "eines Gesetztes zur Weiterentwicklung der Qualität in der Kindertagesbetreuung" vorgelegt. Durch das Gesetz sollen ... [mehr]

 

06.07.2018: Berlin, den 04.07.2018 - Angesichts rasant steigender Mieten, von denen auch immer mehr Familien existenziell betroffen sind, untertützt der Familienbund der Katholiken weitreichende politische ... [mehr]

 

02.07.2018: Trier/Berlin - 30. Juni 2018 - Der Familienbund der Katholiken im Bistum Trier hält das vom Bundeskabinett beschlossene Familienentlastungsgesetz  zwar für wichtig, sieht darin jedoch nur eine ... [mehr]

 

19.06.2018: Trier/Berlin, 15.06.2018 - Der Familienbund vermisst im Gesetzentwurf zur befristeten Teilzeit eine "familienfreundliche Handschrift"  - lesen Sie mehr in der beigefügten Pressemitteilung - [mehr]

 

22.05.2018: Berlin, 16. Mai 2018 - Der Familienbund der Katholiken weist darauf hin, dass die Stellung der Arbeitnehmer in der heutigen Fassung des Geseztes bereits deutlich geschwächt worden sei im Vergleich ... [mehr]

 

14.05.2018: Im Rahmen der Heilig-Rock-Tage dieses Jahr in Trier fand auch wieder ein Familientag mit generationsübergreifendem Angebot statt... - lesen Sie mehr in der beigefügten Datei - [mehr]

 

14.05.2018: Die Pilgergruppe der Pfarreiengemeinschaft  St. Eligius Völklingen war dabei! Auch in diesem Jahr fand im Rahmen der Heilig-Rock-Tage in Trier ein Familientag mit generationsübergreifendem ... [mehr]

 

25.04.2018: Welche Chancen bietet die Digitalisierung zur Stärkung des Generationenzusammenhaltes in einer alternden Gesellschaft? - lesen Sie mehr in der beigefügten Datei - [mehr]

 

03.04.2018: "Die Armut von Kindern und Familien ist eine der größten sozialpolitischen Herausforderungen Deutschlands", sagte Familienbund-Präsident Stefan Becker zum Vorstoß von Bundesarbeits- und ... [mehr]

 

05.03.2018: Der Familienbund der Katholiken im Bistum Trier gegrüßt die von der sich nun abzeichnenden neuen Regieurng in der Koalitionsvereinbarung beschriebenen familienpolitischen Vorhaben. -  lesen Sie ... [mehr]

 

27.02.2018: Der Familienbund der Katholiken im Bistum Trier kritisiert das geplante Vorhaben im Koalitionsvertrag von CDU/CSU und SPD Kinderrechte ins Grundgesetz aufzunehmen. -  lesen Sie mehr in der ... [mehr]

 

19.02.2018: Sozialgericht Freiburg folgt Argumentation des Familienbundes Das Sozialgericht Freiburg ist der Auffassung, dass die Finanzierung der sozialen Pflegeversicherung Familien in verfassungswidriger ... [mehr]

 

07.02.2018: Trier / Völklingen - Auf Einladung des Familienbundes der Katholiken nahmen auch Sternsinger aus der Pfarreiengemeinschaft St. Eligius Völklingen/Saarland an der bundesweiten Eröffnung der ... [mehr]

 

15.08.2018: Das Bundesfamilienministerium (BMFSFJ) hat einen Referentenentwurf "eines Gesetztes zur Weiterentwicklung der Qualität in der Kindertagesbetreuung" vorgelegt. Durch das Gesetz sollen ... [mehr]

 

09.12.2013: Bundestagung beriet Auswirkungen des Koalitionsvertrages auf Familien Der Familienbund der Katholiken hat sich auf einer Tagung mit den Auswirkungen der Ergebnisse des Koalitionsvertrages für ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Familienbund im Bistum Trier mit neuem Internetauftritt

12.07.2013: Mit der offiziellen Freischaltung der neuen Webseite am 01.07.2013 präsentiert der Familienbund im Bistum Trier seine Arbeit in einem komplett erneuerten Internetauftritt. [mehr]

 

21.06.2013: "Ehegattensplitting, Kindergeld und Kinderfreibetrag sind hochwirksame Instrumente zur Vermeidung von Familienarmut. Die Anhebung des Kinderfreibetrages auf das Niveau der Erwachsenen und die ... [mehr]

 

01.06.2013: Familienbund zum 1. Internationalen Weltelterntag   Heute, am 1. Juni dieses Jahres, wird zum ersten Mal der internationale Weltelterntag begangen. Die Initiative geht auf einen Beschluss der ... [mehr]

 

20.11.2012: Trier / Zur ihrer jährlichen Mitgliederversammlung treffen am kommenden Freitag, dem 23.11.2012 um 14.30Uhr die Mitglieder des Familienbundes der ...   (um den gesamten Artikel sich anzuschauen, ... [mehr]

 

14.11.2012: I. Allgemeine Erwägungen   Der Gesetzentwurf sieht als ein neues Instrument staatlicher Familienförderung ein Betreuungsgeld vor. Die Zahlung des Betreuungsgeldes soll dem Ziel dienen, die ... [mehr]

 

12.11.2012: Lehmen/Mosel Für eine bessere Anerkennung von Familienarbeit und insbesondere von Erziehungsleistungen sprachen sich jüngst der Familienbund der Katholiken im Bistum Trier und die Frauen-Union im ... [mehr]

 

04.10.2012: Das Ehegattensplitting ist immer wieder Gegenstand politischer Kontroversen. Von seiner Übertragung auf eingetragene Lebenspartnerschaften über die Umwandlung in ein Familiensplitting bis hin zu ... [mehr]

 

09.09.2012: Bistum Trier / Angesichts der aktuellen politischen Diskussion zum Für und Wider einer Zuschussrente wiederholt der Familienbund der Katholiken im Bistum Trier seine Forderung nach höheren Renten ... [mehr]

 

10.08.2012: Der Familienbund der Katholiken im Bistum Trier hat sich für die Beibehaltung des Ehegattensplittings ausgesprochen. „Ehepaare übernehmen eine besondere rechtliche Verantwortung füreinander ... [mehr]

 

28.07.2012: Der Familienbund der Katholiken im Bistum Trier hat sich für die Einführung eines Bereuungsgeldes und eine stärkere Anerkennung der Erziehungsleistung ausgesprochen. Im Rahmen eines ... [mehr]

 

07.07.2012: 20 Jahre nach dem Trümmerfrauenurteil erinnert der Familienbund der Katholiken im Bistum Trier an das wegweisende  Urteil des Bundesverfassungsgerichtes und mahnt dessen immer noch nicht erfolgte ... [mehr]

 

05.06.2012: Der Familienbund der Katholiken im Bistum Trier befürwortet die geplante Einführung eines Betreuungsgeldes als sinnvolle Anschlussleistung an das mit einem Jahr Bezugsdauer zu kurz angelegte ... [mehr]

 

03.06.2012: Gegen die ungerechte Stichtagsregelung bei der Anerkennung von Erziehungsleistungen in der Rentenversicherung sprechen sich der Familienbund der Katholiken (FDK), der Katholische Deutsche ... [mehr]

 

09.05.2012: Der Familienbund der Katholiken im Bistum Trier begrüßt die Idee der Einführung einer erweiterten Großelternzeit, die kürzlich als Reaktion auf die Empfehlungen des 8. Familienberichtes von der ... [mehr]

 

27.04.2012: Eine lebendige und bewegende Autorenlesung über den außergewöhnlichen Lebensweg eines besonderen Menschen bot der Familienbund der Katholiken kürzlich anlässlich der Heilig-Rock- Wallfahrt in ... [mehr]

 

28.03.2012: Der Familienbund der Katholiken im Bistum Trier hat die Koalitionsbeschlüsse zur Reform der Pflegefinanzierung als nicht zukunftstauglich kritisiert ...   (um den gesamten Artikel sich ... [mehr]

 

17.03.2012: Getreu dem Motto der diesjährigen Heilig-Rock-Wallfahrt “Und führe zusammen, was getrennt ist“liest am 27.04.2012 auf Einladung des Familienbundes der Katholiken der Kinder- und Jugendbuchautor ... [mehr]

 

14.03.2012: Der Achte Familienbericht ist heute von der Bundesregierung beschlossen worden. Der Spezialbericht mit dem Titel „Zeit für Familie. Familienzeitpolitik als Chance einer nachhaltigen ... [mehr]

 

27.02.2012: Der Familienbund der Katholiken hat angesichts der wachsenden Zunahme von Sonntagsarbeit erneut einen stärkeren Schutz des arbeitsfreien Sonntags gefordert. „Der Sonntag muss den Familien ... [mehr]

 

13.01.2012: Hildegard Weber bleibt Vorsitzende des Familienbundes der Katholiken im Bistum Trier. Die Diplomsozialpädagogin aus Lehmen/Mosel wurde auf der jüngsten Delegiertenversammlung des Familienbundes ... [mehr]

 

01.01.2012: FDP-Gesundheitsminister Bahr hat einen ersten Vorstoß zur Reform der Pflegversicherunggemacht. Er plädiert für die Einführung einer sogenannten Kapital gedeckten Säule, sprich: diebestehende ... [mehr]

 

16.12.2011: Aktueller Stand Mit seiner Zustimmung hat der Bundesrat heute den Weg frei gemacht für das Inkrafttreten des Bundeskinderschutzgesetzes zum 1. Januar 2012. Damit geht das jahrelange Ringen um ein ... [mehr]

 

14.12.2011: Das Familienbund der Katholiken hat die Einigung von Bund und Ländern über ein neues Kinderschutzgesetz begrüßt. „Es ist eine gute Nachricht für Familien und Kinder, dass Bund und Länder ... [mehr]

 

18.10.2011: Der Unterhaltsvorschuss wurde zum 1. Januar 1980 eingeführt. Er soll der besonderen Lebenssituation alleinerziehender Elternteile und ihrer Kinder Rechnung tragen. Anspruchsberechtigt sind jene ... [mehr]

 

15.10.2011: Hildegard Weber bleibt Vorsitzende des Familienbundes der Katholiken im Bistum Trier. Die Diplomsozialpädagogin wurde auf der jüngsten Delegiertenversammlung des Familienbundes einstimmig für ... [mehr]

 

12.10.2011: I. Allgemeine Erwägungen   Der Familienbund unterstützt das Ziel des Entwurfs, den Unterhaltsvorschuss zu entbürokratisieren und alleinerziehenden Elternteilen die Antragstellung zu ... [mehr]

 

10.10.2011: RLP/ Maria Laach. Mit dabei bei der großen Familienwallfahrt der Bistümer Aachen, Köln, Limburg und Trier waren auch Vertreter des FDK-Trier, die mit einem Informationsstand über die Arbeit des ... [mehr]

 

20.09.2011: Aus Anlass der gestrigen Anhörung im deutschen Bundestag zur Familienpflegezeit hat der Familienbund der Katholiken erneut einen gesetzlichen Rechtsanspruch gefordert. „Pflegende Angehörige ... [mehr]

 

11.08.2011: Der Familienbund der Katholiken hat das jüngste Urteil des Bundesgerichtshofes zum nachehelichen Betreuungsunterhalt Alleinerziehender als weltfremd kritisiert ...   (um den gesamten Artikel sich ... [mehr]

 

18.05.2011: Der Familienbund der Katholiken hat die Forderung des FDP-Generalsekretärs Christian Lindner nach einer Abschaffung des Elterngeldes scharf kritisiert. „Das Elterngeld ist keine ... [mehr]

 

03.05.2011: I.Allgemeine Erwägungen   Der Familienbund der Katholiken begrüßt das Anliegen des Entwurfs, die Steuerpraxis zuvereinfachen und von unnötiger Bürokratie zu befreien und dabei auch ... [mehr]

 

13.04.2011: Der Familienbund der Katholiken hat den Stopp beim Ausbau des Elterngeldes durch das Bundesfamilienministerium kritisiert. „Die Partnermonate sind ein Erfolgsmodell. Es ist unsinnig, gerade jetzt ... [mehr]

 

16.02.2011: Der Familienbund der Katholiken hat die jüngsten Pläne von Bundesgesundheitsminister Philipp Rösler für eine bessere Unterstützung pflegender Angehöriger grundsätzlich begrüßt. „Familien ... [mehr]

 

01.01.2011: Bei der Auswertung der Wahlprogramme der zukünftigen Regierungsparteien SPD und B90/Grüne auf Ihre Gemeinsamkeiten und das hieraus abzuleitende zukünftige Regierungsprogramm ergibt sich aus Sicht ... [mehr]

 

27.11.2009: I. Allgemeine Erwägungen Der Familienbund der Katholiken begrüßt das Anliegen des Entwurfs, angesichts derschwer wiegenden Folgen der Finanz- und Wirtschaftskrise neue Impulse für ... [mehr]