Link verschicken   Drucken
 

Familienbund fordert familienfreundliche Neujustierung der Corona-Schutzmaßnahmen

17.06.2020

Berlin, den 30. April 2020 - "So wichtig es heute ist, älteren und vorerkrankten Menschen den größtmöglichen Schutz vor einer Corona-Infektion zu bieten, so geboten ist es auch, Eltern und Kindern weiter ein menschenwürdiges und entwicklungsgerechtes Leben zu ermöglichen. Diese zwei Seiten des Lebensschutzes dürfen wir nicht aus dem Blick verlieren", erklärte Familienbund-Präsident Hoffmann.

-  lesen Sie mehr in der beigefügten Datei  -