Link verschicken   Drucken
 

Aktuelles

11.07.2017: Die Pax-Bank hat die vom Familienbund der Katholiken gemeinsam mit dem Deutschen Familienverband durchgeführte Kampagne "elternklagen.de" am 6. Juli 2017 mit einem Preis für innovatives und ... [mehr]

 

03.05.2017: Trier/Berlin, 29. April 2017 - Familienbund verabschiedet Forderungen zur Reform der Rentenversicherung - lesen Sie mehr in der beigefügten Datei -     [mehr]

 

26.04.2017: Bundesverband Familienbund der Katholiken, Berlin, 22. April 2017 - Bundesdelegiertenversammlung des Familienbundes verabschiedet Positionierung, die eine Instrumentalisierung der Interessen von ... [mehr]

 

23.02.2016: Was meint der Familienbund der Katholiken, wenn er von Familien spricht? Hat der Familienbund vielleicht ein Idealbild von Familie, das klar beschreibbar ist und ihn in seinem politischen Tun ... [mehr]

 

14.11.2012: I. Allgemeine Erwägungen   Der Gesetzentwurf sieht als ein neues Instrument staatlicher Familienförderung ein Betreuungsgeld vor. Die Zahlung des Betreuungsgeldes soll dem Ziel dienen, die ... [mehr]

 

04.10.2012: Das Ehegattensplitting ist immer wieder Gegenstand politischer Kontroversen. Von seiner Übertragung auf eingetragene Lebenspartnerschaften über die Umwandlung in ein Familiensplitting bis hin zu ... [mehr]

 

14.03.2012: Der Achte Familienbericht ist heute von der Bundesregierung beschlossen worden. Der Spezialbericht mit dem Titel „Zeit für Familie. Familienzeitpolitik als Chance einer nachhaltigen ... [mehr]

 

01.01.2012: FDP-Gesundheitsminister Bahr hat einen ersten Vorstoß zur Reform der Pflegversicherunggemacht. Er plädiert für die Einführung einer sogenannten Kapital gedeckten Säule, sprich: diebestehende ... [mehr]

 

16.12.2011: Aktueller Stand Mit seiner Zustimmung hat der Bundesrat heute den Weg frei gemacht für das Inkrafttreten des Bundeskinderschutzgesetzes zum 1. Januar 2012. Damit geht das jahrelange Ringen um ein ... [mehr]

 

18.10.2011: Der Unterhaltsvorschuss wurde zum 1. Januar 1980 eingeführt. Er soll der besonderen Lebenssituation alleinerziehender Elternteile und ihrer Kinder Rechnung tragen. Anspruchsberechtigt sind jene ... [mehr]

 

12.10.2011: I. Allgemeine Erwägungen   Der Familienbund unterstützt das Ziel des Entwurfs, den Unterhaltsvorschuss zu entbürokratisieren und alleinerziehenden Elternteilen die Antragstellung zu ... [mehr]

 

01.01.2011: Bei der Auswertung der Wahlprogramme der zukünftigen Regierungsparteien SPD und B90/Grüne auf Ihre Gemeinsamkeiten und das hieraus abzuleitende zukünftige Regierungsprogramm ergibt sich aus Sicht ... [mehr]

 

27.11.2009: I. Allgemeine Erwägungen Der Familienbund der Katholiken begrüßt das Anliegen des Entwurfs, angesichts derschwer wiegenden Folgen der Finanz- und Wirtschaftskrise neue Impulse für ... [mehr]

 

Mehr Meldungen finden Sie [hier] im Archiv.